Heute ist ein sehr trauriger Tag für das gesamte Team der Hundehilfe Ungarn. Am frühen Morgen ist Erika, die Stationsleitung aus Nagyatad, nach schwerer Krankheit verstorben. In tiefer Trauer und völlig unbegreiflich warum so ein guter Mensch und eine so äusserst liebevoll engagierte Tierschützerin jetzt schon aus dem Leben gerissen wird, bleiben wir fassungslos zurück!
Liebe Erika, du hast in deinen Leben so viel Gutes für Tiere getan, dafür danken wir dir von ganzem Herzen! Du hinterlässt eine sehr grosse Lücke!
Voller Respekt und Bewunderung schauen wir zu dir auf und werden deine herzliche und aufgeschlossene Art niemals vergessen und in unserer Erinnerung behalten.
Dein Tod ist viel zu früh und sinnlos!
Danke, dass wir diese wundervolle Frau kennenlernen durften!

In Anteilnahme und Trauer
Hundehilfe Ungarn

Erika

© Hundehilfe Ungarn 2014