Bianca, Laura A., Katja und Michelle

Eigentlich wären ja ein paar gemütliche Feiertage angesagt gewesen. Aber dann - so viele neue Hunde und Welpen. Aufgefunden, abgegeben, beschlagnahmt und eingewiesen. Alle müssen versorgt, gepflegt, gefüttert und untergebracht werden, auch wenn die Station bereits mehr als überfüllt ist. Dies selbstverständlich zusätzlich zu allen anderen Arbeiten, die bereits weit mehr als ein übliches Tagespensum füllen.

Dies zu sehen und nichts zu tun bringt unsere Chefin nicht über's Herz. Kurzerhand - "wer kommt mit" - wurden die Feiertage zum Arbeitseinsatz umfunktioniert. Unser Team hat sich heute Nachmittag (13. Mai) auf den Weg gemacht, um in der Station Bonyhad zu helfen.

13.05.2015 20:43

Stau in München

13.05.2015 21:00

Radio kaputt

14.05.2015 00:26

Hagel

14.05.2015 00:41

Gewitter und Wolkenbruch

SondereinsatzMai01

SondereinsatzMai02

SondereinsatzMai03

SondereinsatzMai04

14.05.2015

07:12 Ankunft im Heimathafen

SondereinsatzMai06

Nach dem Frühstück geht's gleich weiter in die Tötung. Futter und Sachspenden ausladen und einräumen, dann die Hunde besuchen. Die Mama der Border Collies wurde gepflegt, gekämmt und entfilzt. Da es für die Border Collies noch keine Hütten gab, wurden kurzerhand aus alten Holz neue Hütten gebaut. Morgen geht's richtig los.

SondereinsatzMai07  SondereinsatzMai08  SondereinsatzMai09

SondereinsatzMai10  SondereinsatzMai11  SondereinsatzMai12

SondereinsatzMai14    SondereinsatzMai13

 

15.05.2015

Heute war Vollgas angesagt. Sämtliche Zwinger wurden gesäuberet, manche mehrmals. Die Hunde wurden gekämmt und entfilzt. Das Welpenhaus wurde ebenfalls mehrmals geputzt und neu eingeräumt und dasselbe noch einmal mit dem Katzenhaus. Alte und verschmutze Sachen wurden entsorgt und überall wurde frisch eingerichtet. Alle kleinen Futtersäckchen wurden ausgepackt und dem Futter beigemischt. Alle Hunde wurden gefüttert und mit frischem Wasser versorgt und zwischendurch wurde immer wieder viel geschmust. Ein toller Tag. Streng, aber erfüllend!

SondereinsatzMai15    SondereinsatzMai16

SondereinsatzMai19 SondereinsatzMai18  SondereinsatzMai17 SondereinsatzMai20

 

16./17.05.2015

Es wird weiter geputzt, Hunde gebürstet und spazieren geführt und fotografiert. Die Zwinger werden dicht gemacht und neue Hundepärchen zusammen gestellt. Kurzer Abschied, weil Bibi sonst wieder flennen muss, und dann problemlos durchgefahren bis nach Hause.

SondereinsatzMai23 SondereinsatzMai24  SondereinsatzMai26 SondereinsatzMai25

SondereinsatzMai22    SondereinsatzMai21

 

© Hundehilfe Ungarn 2014