Bild02a Rasse Vizsla/Shar-Pei-Mix
Geburtsdatum ca.
Februar 2011
Grösse 55 cm
Aufenthaltsort Tierheim Kaposvar
seit Datum 2013
Status bleibt bei Margit
Bemerkungen verträglich mit Katzen

 

Cuki ist eine jetzt vierjährige sehr liebe, freundliche Vizsla/Shar-Pei-Mix- Hündin, die im Alter von 2 Jahren in einem erbärmlichen Zustand auf der Straße gefunden wurde. Sie war dort in Tierheimnähe ausgesetzt worden. Sie rannte verstört herum, lief immer wieder weg und versteckte sich. Erst nach zwei langen, angstvollen Wochen konnte sie eingefangen und im Tierheim aufgenommen werden.

Dort taute sie unter der Fürsorge der Tierheimleiterin langsam auf, wurde gesund und entwickelte sich zu einem besonderen Schatz. Deshalb heißt sie auch Cuki, was in der ungarischen Sprache "Zucker" bedeutet.

Noch immer ist Cuki anfänglich scheu, aber nach einem guten Kennenlernen taut sie schnell auf und ist sehr freundlich und lieb.
Hat sie jemanden ins Herz geschlossen, ist sie sehr zutraulich und verschmust. Wenn unser "Glücksbus" beim allmonatlichen Besuch Kurs auf das Tierheim Philip genommen hat, werden wir von Cuki schon am Eingangstor mit großer Freude begrüßt !!!

Sie läuft den ganzen Tag frei auf dem gesamten Tierheimgelände herum, ist neugierig und überall dabei, wo es etwas zu gucken und entdecken gibt. Mit ihrer lustigen Art sorgt sie oft für Heiterkeit im tristen Tierheimalltag ! Zu unserer Tierheimleiterin hat sie ein besonders inniges Verhältnis und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Nachts gesellen sich Cuki und mehrere Hundefreunde und –Freundinnen zusammen und teilen einen Raum zum Schlafen.

Im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass Cuki auf die Lebhaftigkeit von Kindern sehr verängstigt reagiert. Deshalb suchen wir für sie ein Zuhause bei sehr liebe- und verständnisvollen erwachsenen Menschen.
Ein Zuhause mit größerem Grundstück/Garten/Hof wäre schön, in dem sie, ohne große Hindernisse zu überwinden, vom Haus nach draußen laufen und ihrer Freiheitsliebe nachkommen kann, sehr gerne mit Hundefreund/innen und Katzen. (18.02.2015)

Schutzgebühr 600.-

Video   Video

 

 

© Hundehilfe Ungarn 2014