Bibi0004 Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
April 2017
Grösse ca.
mittelgross werdend 
Aufenthaltsort Tierheim Bonyhad
seit Datum Juli 2017
Status reserviert CH
Bemerkungen verkürzte Rute, genehmigungspflichtig 

 

Bibi kam zusammen mit ihrer Schwester Bea und ihrem Bruder Bant in die Station. Eine liebe Familie hatte sie von ihrem Auto aus an einer stark befahrenen Strasse zwischen Bonyhad und Szekszard entdeckt. Sofort hielt diese Familie an und konnte somit Schlimmeres verhindern. Nicht auszudenken was den armen Babies passiert wäre, wenn sie keiner aus dieser verzwickten Situation gerettet hätte! Alle drei Geschwister sind lieb, freundlich, verspielt und werden auf ca. 3 Monate geschätzt. Da wir die Elterntiere nicht kennen, vermuten wir, dass Bibi einmal mittelgross werden wird. Für Bibi suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause. Eine Familie die gerne in der Natur ist und Spass daran hat Bibi noch das HundeABC beizubringen, wären für die süsse Maus genau passend. Bibi hat eine verkürzte Rute!

update vom Mai 2018:

Fast ein Jahr wartet die treue Seele Bibi nun schon auf ihr eigenes Zuhause! :-( Ihre Geschwister sind schon lange in ihren eigenen Familien, nur Bibi sitzt immer noch in Ungarn im Tierheim.

Bibi kam mit einem verkleinerten Auge zur Welt. Das ist nichts Schlimmes und auch keine Tragödie! Sie wurde letzte Woche vom Tierarzt operiert und es geht ihr sehr gut. Ihr Auge ist ein Stück weiter geöffnet worden und somit hat unsere süsse Maus den absoluten Durchblick zurück! :-)

Wer schenkt diesem wundervollen Mädchen endlich ein eigenes und liebevolles Zuhause?!

 

Schutzgebühr 600.-

Video  Video

 

© Hundehilfe Ungarn 2014