Honey02 Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
Februar 2017
Grösse ca.
klein
Aufenthaltsort Tierheim Nagyatad
seit Datum März 2017
Status zu vermitteln
Bemerkungen

 

Honey ist ein absolut liebes und herzensgutes kleines Wesen. Da können die anderen Welpen im Freilauf spielen und rennen, Honey kommt immer wieder fröhlich, aber nie aufdringlich auf die Menschen zu und möchte so gerne Kontakt zu ihnen haben. Honey hat ihre erste Welpenzeit behütet im Haus der Tierheimleiterin verbracht.
Es hätte auch anders kommen können: Honeys Mutter Okok wurde angefahren und auf der Strasse liegen lassen. In der Nähe befand sich ein verlassenes Haus und jemand hörte einen Welpen wimmern. Es war Honey, neben ihr ein totes Geschwisterchen. Die Tierheimleute holten Okok und Honey in ihre Obhut, beide wurden tierärztlich versorgt. Kurze Zeit später wurden nochmals zwei verlassene Welpen gefunden, auch diese wurden von Okok angenommen (letztes Foto). Honey und ihre "Adoptivgeschwister" wurden zusammen gross und kamen nach einigen Wochen wie alle Welpen in einen gemeinsamen Zwinger ins Tierheim. Dort wartet Honey nun auf ihren Lebensplatz. Honey ist wahrscheinlich ein Dackelmischling, sie ist verträglich mit allen anderen Hunden. Honey wurde im September kastriert.

Schutzgebühr 600.-

Video 

 

© Hundehilfe Ungarn 2014