Pepina04 Rasse Mischling w
Geburtsdatum ca.
September 2017
Grösse ca.
 
Aufenthaltsort Tierheim Nagyatad
seit Datum Oktober 2017
Status zu vermitteln
Bemerkungen

 

Pepina wurde als winziger Welpe zusammen mit ihrer Mutter Pepa aus schlechter Haltung befreit. Die Mutter Pepa hatte einen unbehandelten Beinbruch mit Radialislähmung und lief auf dem entzündeten Handrücken. Trotz ihrer Behinderung hat sie sich rührend um Pepina gekümmert und die Kleine konnte unbeschwert bei der Tierheimleiterin zu Hause aufwachsen. Die Mutter Pepa durfte in die Schweiz auf Pflegestelle und wurde dort behandelt, sie kann heute wieder laufen und rennen. Pepina musste wie alle grösser gewordenen Welpen ins Tierheim umziehen und lebt dort nun mit anderen Welpen zusammen im Zwinger. Sie ist gut sozialisiert und zutraulich gegenüber Menschen.

Schutzgebühr 600.-

 

© Hundehilfe Ungarn 2014