Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ginger00001 
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
2018/2019
Grösse ca.
mittel
Aufenthaltsort Tierheim Bonyhad
seit Datum Juni 2023
Status zu vermitteln
Bemerkungen angeborene Kurzrute;  DNA Test wurde durchgeführt

 

Ginger und ihr Sohn Pepper hatten bereits ein „Zuhause“ in Ungarn, aber ein nicht wirklich Schönes!! Der Besitzer der beiden Hunde ist verstorben, was für Ginger und Pepper ein absoluter Glücksfall ist. Die zwei armen Fellschnauzen waren nämlich tagein tagaus an einer Kette befestigt und hatten nur eingeschränkten Bewegungsspielraum. Da keiner von den Erben für Ginger und Pepper Verwendung hatte und auch keiner wusste wohin mit den Hunden, wurden sie einfach kurzerhand an ihren Ketten im Hinterhof zurückgelassen. Melinda, die Stationsleitung, und eine Nachbarin versorgten die Beiden und nun warten Ginger und Pepper in der Villa Wuff auf einen Neuanfang. Wir hoffen mit unserer Hilfe ihnen dies bald ermöglichen zu können, denn Beide haben es mehr als verdient. Das hübsche Mädchen ist ca. 4 bis 5 Jahre alt (Stand 06/2023) und die Stationsleitung bezeichnet sie als liebe und freundliche Hündin, in die man sich einfach verlieben muss. Ginger möchte mit ihren neuen Menschen auf spannende Erkundungstouren gehen, endlich die Welt von einer besseren Seite kennen lernen und freut sich über artgerechte körperliche, wie auch geistige Auslastung. Natürlich sollten die neuen Menschen von Ginger Spass daran haben ihr mit Ruhe und Geduld noch einiges vom Hunde-ABC beizubringen, denn damit hat sie wenig Erfahrung. Ginger wird ihrer neuen Familie mit Sicherheit sehr viel Freude und Liebe bringen! Für unsere charmante Ginger suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause, wo sie immer willkommen ist! Sie hat die Chance verdient als geschätzte Freundin und mit engem Familienanschluss glücklich und sorglos ihr Leben geniessen zu dürfen!

Ginger besitzt eine angeborene Kurzrute. Ein DNA Test (Brachyurie) wurde durchgeführt. Die Einfuhrbewilligung des BLV wird vom Verein eingeholt. Details auf unserer Homepage unter Vermittlungsablauf.

 Schutzgebühr: 750.- inkl. BLV-Einfuhrbewilligung Kurzrute und Registrierungsgebühren AMICUS

LogoVideo LogoVideo

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung