Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilda0001
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
03.03.2019
Grösse ca.
48 cm; 19,9 kg (Stand 03.06.2024)
Aufenthaltsort Tierheim Bonyhad
seit Datum September 2023
Status zu vermitteln
Bemerkungen Pflegestelle Schweiz 

 

Vermittlung durch Partner-Tierheim Surber, offizielle Pflegestelle des Vereins, Fragebogen wird weitergeleitet

update Mai 2024: 

Die Behandlung von Hilda gegen Herzwürmer war absolut erfolgreich. Ein erneuter Bluttest zeigte nun "negativ" an! 

Septemer 2023:

Schaut man sich diese süsse Hündin so an, möchte man gar nicht glauben, was ihr Schreckliches widerfahren ist! Hilda wurde nämlich auf besonders perfide Weise „entsorgt“! Was ist passiert? Hilda wurde einfach aus einem Auto geworfen und auf der Strasse allein zurückgelassen. Zum Glück blieb sie dabei unverletzt und konnte dank aufmerksamer Passanten gesichert werden. Wir fragen uns, was sind das für kaltherzige und empathielose Geschöpfe, die eine solche Tat übers Herz bringen! Hilda ist zwischen 4 und 5 Jahre alt (Stand 09/2023) und zeigt sich in der Villa Wuff lieb, aber auch verängstigt und unsicher. Bei einer solchen Vorgeschichte ist dies absolut verständlich, schliesslich muss sie das Geschehene erstmal verarbeiten. Trotzdem hat die niedliche Fellschnauze das Vertrauen in uns Menschen nicht gänzlich verloren, denn sie lässt sich anfassen und auch streicheln. Hilda wurde bei ihrer tierärztlichen Untersuchung positiv auf Herzwürmer getestet. Es erfolgt derzeit eine entsprechende Behandlung. Unser „Hildchen“ sollte mit Ruhe und Freude noch einige Dinge des Hunde ABC erlernen, um sie an die neuen Dinge des Alltags heranzuführen. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich eher nicht verträglich, aktuell hält sie lieber Abstand von ihnen. Wir wünschen uns für Hilda geduldige, aber auch bewegungsfreudige Hundemenschen, die gerne in der Natur unterwegs sind und ihr zeigen was das Leben alles Schönes zu bieten hat. Ausgiebige Spaziergänge, Fürsorge, Liebe, Verständnis, Zeit, Geborgenheit und natürlich voller Familienanschluss sind Grundvoraussetzungen bei einer Vermittlung. Wir suchen verantwortungsbewusste Menschen, die vorerst keine Erwartungen an sie stellen, sondern ihr die Zeit geben die sie zur Eingewöhnung benötigt. Wo darf Hilda ihr Tempo selbst bestimmen und endlich ein sorgenfreies Leben führen? 

Schutzgebühr: 650.- inkl. Registrierungsgebühren AMICUS   

LogoVideo LogoVideo LogoVideo LogoVideo LogoVideo

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung