Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oscar001
Rasse Dackel-Mischling
Geburtsdatum ca.
10.02.2022
Grösse ca.
325 cm; 15,4 kg (Stand 29.08.2023)
Aufenthaltsort Tierheim Tamasi
seit Datum Februar 2023
Status vermittelt CH
Bemerkungen Pflegestelle Schweiz; NICHT katzenverträglich

 

Vermittlung durch Partner-Tierheim Surber, offizielle Pflegestelle des Vereins, Fragebogen wird weitergeleitet

Völlig verzweifelt und sich selbst überlassen, sass der arme Oscar mehrere Tage vor einem Haus in der Innenstadt von Tamasi. Weit und breit gab es niemanden, zu dem der kleine Schatz gehörte. Aufmerksame Menschen bemerkten seine Misere und benachrichtigten Anett, die Stationsleitung. Die obligatorische Chipkontrolle wurde durchgeführt, diese blieb aber leider erfolglos. Oscar ist ca. 1 Jahr alt (Stand 02/2023) und besitzt viele gute Charaktereigenschaften. Er ist lieb, freundlich, lustig und zu seinen grössten Leidenschaften gehört das Futtern. Gegenwärtig kennt unser junger Mann die Leine noch nicht und zeigt sich dementsprechend ängstlich dieser gegenüber. Um diese Scheu abzulegen, wird täglich im Tierheim Tamasi trainiert und schon bald wird Oscar die Leine mit etwas Positiven verbinden können. Natürlich muss er noch viele Dinge vom Hunde-ABC erlernen, aber er zeigt sich sehr lern- und wissbegierig und wird bestimmt schnell verstanden haben, „wie der Hase“ läuft. Apropos „Hase“! Wir vermuten, dass Oscar rassebedingt ein Jagdhund-Mix ist und als solcher benötigt er eine Hundeerziehung mit liebevoller Konsequenz. Wer daran denkt, sich eine solche Mischung zuzulegen, sollte immer berücksichtigen, dass es sich bei diesen Tieren um Hunde handelt, die gefordert werden wollen und auch viel Auslauf und geistige Beschäftigung brauchen. Mit seinen Artgenossen und mit Kindern versteht sich Oscar gut. Für unseren herzigen Bub suchen wir unternehmungslustige und fürsorgliche Menschen mit Zeit, die ihm ein endgültiges Zuhause mit viel Liebe und Geborgenheit im Kreise der Familie schenken.

Schutzgebühr: 650.- inkl. Registrierungsgebühren AMICUS

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung