Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Chipike001
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca.
05.01.2020
Grösse ca.
41 cm; 9,1 kg (Stand 04.04.23)
Aufenthaltsort Tierheim Bonyhad
seit Datum Februar 2023
Status vermittelt CH
Bemerkungen Pflegestelle Schweiz 

 

Vermittlung durch Partner-Tierheim Surber, offizielle Pflegestelle des Vereins, Fragebogen wird weitergeleitet

Unser herzallerliebster Chipike wurde einfach die letzten 6 Monate in irgendeinem Hinterhof mehr oder weniger „vergessen“! Sein Besitzer verstarb und der kleine Mann verblieb weiterhin an seiner Kette. Von Nachbarn wurde Chipike zwar notdürftig versorgt, aber befreit haben sie ihn aus seiner Misere auch nicht. Dafür ist unser tapferer Kämpfer ganz allein verantwortlich, denn irgendwann konnte er sich endlich losreissen und irrte daraufhin verwaist im Dorf umher. Im Schlepptau hatte Chipike an seinem Hals noch ein ganzes Bündel von Schnüren, alten Halsbändern und Kettenresten. Für unsere süsse Fellschnauze war seine Befreiung also ein absoluter Glücksfall! In der Station zeigt sich der ca. 3 Jahre alte Rüde (Stand 02/2023) sehr lieb, menschenbezogen, fröhlich und aktiv. Wir vermuten, dass er in seinem bisherigen Leben noch nicht Allzu viel kennenlernen durfte, deshalb sollte seine neue Familie dem aufmerksamen und neugierigen Fratz eine liebevolle Erziehung ermöglichen. Denn dann wird der charmante Chipike zu einem tollen Begleiter, der seinen Menschen treu zur Seite steht. Mit spannenden Spielen und sinnvoller Auslastung bleibt Chipike also nicht nur lange fit, sondern es stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch. Tägliche Spaziergänge sind mit unserer hübschen Fellschnauze Pflicht und sollten zum Basisprogramm gehören. Insgesamt ist unser Chipike ein rundum toller und verträglicher Vierbeiner, der sich nach einem glücklichen Leben sehnt. Er möchte endlich ankommen, spannende Spaziergänge geniessen, artgerecht ausgelastet werden, gemütlich in seinem eigenen Bettchen kuscheln und ganz viel Liebe und Fürsorge spüren.

Schutzgebühr: 650.- inkl. Registrierungsgebühren AMICUS

 

Interesse?

Möchten Sie diesem Hund ein liebevolles Zuhause bieten? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Fragebogen

Kontakt

Hundehilfe Ungarn
4123 Allschwil
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adressen für Sachspendenpakete:
Laura Lago
c/o Hundehilfe Ungarn
Ahornstrasse 10
3072 Ostermundigen

Jasmin Vetsch
c/o Hundehilfe Ungarn
Giebenacherstrasse 55
4133 Pratteln

 

IBAN CH06 8080 8007 0519 8273 7
Raiffeisen Schweiz
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

Befähigungsnachweis für Fahrer und Betreuer gemäss Art.17
Steuerabzugsberechtigung für Spenden
Transportbewilligung Typ 2
Handelsbewilligung